Skip to main content

Schulleben - Theater und Impro

Theater

Bitte beachten: Diese Seite muss noch aktualisiert werden.

Frau Häcker bietet in der 6. Klasse einen Tag zum Thema Theater an.

Alle Schüler und Schülerinnen der Mittelstufe können am Theater-Klub von Frau Krüger teilnehmen. Hier wird jedes Jahr ein eigenes Stück geschrieben bzw. inszeniert und am Schuljahresende aufgeführt.

Impro

Die Improvisationstheater-AG "Improsecco"von Herrn Bochert ist für alle interessierten Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10. Sie tritt immer wieder bei unterschiedlichen Gelegenheiten auf.

Theater-AG: Bilder der Aufführung vom 11.4.2019

- eine Gesellschaft in der Zukunft - ohne Freundschaft und Gefühle - statt Freundinnen "Berührpartnerinnen" - statt Eltern "Lebensspender" - Ältere trainieren Jüngeren Gefühle ab - Querdenker erhalten Abzug von Lebenszeit - neue Gruppe Jüngerer kommt ...

Bilder einer Aufführung

Die neue Aufführung der Theater AG

Eine Weltpremieream GGD! Das neue Stück der Theater AG.
Zu sehen am Donnerstag, 11. April 2019, 19:30.
Außerdem - als Sondervorstellungfür geladene Klassen der Stufen 6 und 7- am 12. 4. (Freitag) um 9:50.

Wo? Natürlich im GGD!

Interessiert? Dann gibt's hier den Inhalt in Kürze:
Eine Gesellschaft in der Zukunft hat Freundschaft und Gefühle aus ihrem Verhaltensrepertoire eliminiert. Statt Freundinnen gibt es "Berührpartnerinnen", statt Eltern "Lebensspender". Ältere trainieren den Jüngeren in Workshops die Gefühle ab. Wer querdenkt, bekommt Punkte von seinem Lebenszeitkonto abgezogen und wird "beurlaubt", wobei niemand so genau weiß, was das bedeutet. Die neue Gruppe Jüngerer ist aber irgendwie anders als die anderen und regt die Erzieherinnen zum Nachdenken an ... werden sie aus dem System ausbrechen können?

Aktuelles

Aktuell keine News vorhanden.