Skip to main content

News

Was steckt in deinem Adventskalender?

Adventskalender sollen die Wartezeit bis zum Weihnachtsfest versüßen – besser gesagt verkürzen - und die Vorfreude steigern. Doch wie sehen eigentlich die Umwelt-Folgen aus?

Wenn wir uns heutzutage die Adventskalender anschauen, dann ist das fast eine Materialschlacht und der materielle Wert übertrifft oft dem des eigentlichen Weihnachtsgeschenks. Und die Menge an Süßigkeiten? Landet oft im Müll.

Wir, Lea und Leonie, haben in den Faschingsferien bei der Zukunftswerkstatt der SMV teilgenommen und waren danach regelmäßig bei den Nachhaltigkeitstreffen mit Vanessa, Luise und Frau Frohnmaier. Dabei ist die Idee entstanden, uns zu Umweltmentorinnen ausbilden zu lassen und Projekte umzusetzen, mit denen wir unser Schulleben ökologisch nachhaltiger gestalten können. Anfang November hatten wir unseren ersten Themenblock, der über zweieinhalb Tage ging.

Anschließend haben wir mit anderen Umweltmentor*innen einen Online-Adventskalender zusammengestellt, mit dem wir über Nachhaltigkeit und Umwelt informieren möchten.

Wenn ihr Interesse habt, dann schaut doch mal rein! Denn: Egal wie groß oder klein dein Adventskalender ist, unsere Erde ist für uns alle da und es gibt sie nur ein Mal!
Eine schöne Adventszeit wünschen euch Lea & Leonie (Kl. 8)

Zurück zur News-Übersicht

News-Archiv