Skip to main content

News

Félicitations, DELF 2021!

Am 25. November 2021 erhielten 26 Schülerinnen und Schüler der Klasse 11 ein ganz besonderes Geschenk: ihr DELF-Zertifikat.

Obwohl ..., um ein Geschenk handelt es sich dabei nicht, auch wenn sich Weihnachten schon nähert. DELF ist nämlich das „Diplôme d’Etudes en langue française“, also ein Zertifikat, mit dem man seine Französisch-Kenntnisse nachweist. Das kann besonders wichtig sein, wenn man in der französischsprachigen Welt aktiv sein will, also etwa für ein Praktikum in Frankreich oder ein Studium im frankophonen Kanada.

Im Gegensatz zu normalen Geschenken erhielten es die Schülerinnen und Schüler auch nur, weil sie bereits in der zehnten Klasse eine schriftliche und mündliche Prüfung auf Französisch bei ihren Lehrern Herrn Dreßen und Frau Mistele erfolgreich absolviert hatten. Umso stolzer nahmen alle die Urkunden entgegen, die ihnen Frau Götz, Lehrerin für Französisch und Leiterin der Fremdsprachen am GGD, überreichte. Schwierig ist es zu entscheiden, wer stolzer war: Herr Dreßen, Frau Mistele, Frau Götz, der kommissarische Schulleiter Herr Spieß oder "les élèves"?

Egal: Félicitations, DELF 2021! (Hn)

Zurück zur News-Übersicht

News-Archiv