© M. Pfeiffer

Ihr verbringt viel Zeit in der Schule. So wird Schule für euch immer mehr vom „Lernort“ zum „Lebensraum“. Hier bilden sich Freundschaften. Oftmals erlebt ihr Erfolg und Bestätigung. Allzu oft erlebt ihr jedoch auch Misserfolge, Konflikte, Enttäuschungen in euren Beziehungen, bedrängende Lebenssituationen, so zum Beispiel den Tod einer nahestehenden Person, die Trennung der Eltern oder wenn es mal nicht so läuft, wie ihr denkt. Dies alles kann so belastend sein, dass der Kopf fürs Lernen nicht mehr frei ist.

Hier kann Schulseelsorge

  • ein Angebot zum Gespräch sein, in welchem ihr eure Sorgen und Probleme zur Sprache bringen könnt, wir gemeinsam weiterdenken und neue Lösungen suchen
  • euch vermitteln, dass ihr nicht nur über eure schulischen Leistungen beurteilt werdet, sondern auch noch andere Werte im Leben zählen
  • ein Angebot sein im Zuhören, Ernstnehmen und Weiterdenken

 Der Inhalt dieser Gespräche wird im Sinne der Schweigepflicht vertraulich behandelt.

 Termine werden zeitnah mit mir abgesprochen.

 

Ansprechpartnerin: Heide Kuhn
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!