Schule wird immer mehr vom Lernort zum Lebensraum. Hier findest Du Freundschaften, erlebst Erfolg und Bestätigung. Oft erlebst Du aber auch Misserfolge, Enttäuschungen oder Konflikte.
Oder Du durchlebst eine bedrängende Lebenssituation wie den Tod einer nahestehenden Person, die Trennung Deiner Eltern.
Dies alles kann so belastend sein, dass der Kopf fürs Lernen nicht mehr frei ist.
Vielleicht kann da die Schulseelsorge ein gutes Angebot für Dich sein.

Schulseelsorge ist ein Ort,

  • an dem Du mit Deinen Sorgen und Problemen ernst- und wahrgenommen wirst
  • an dem Du das, was Dich belastet, zur Sprache bringen kannst
  • an dem nicht Deine Leistung zählt, sondern Du als Person
  • an dem wir gemeinsam über Möglichkeiten zur Lösung nachdenken
  • an dem das, was mit Dir besprochen wird, vertraulich bleibt  

 

Ansprechpartnerin: Heidrun Schönberg
Sprechzeiten:

Dienstags in der großen Pause in Raum 250

und nach Vereinbarung

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!