Wie das GGD außer durch die im Fachunterricht erworbenen Kompetenzen zur Orientierung bei Berufs- und Studienwahl beiträgt, lesen Sie hier.
Eine Anmerkung: In der Mittelstufe sind die Inhalte für alle 8. Klassen ab dem Schuljahr 2018/2019 im Fach WBS angesiedelt, für alle älteren Jahrgänge in Gemeinschaftskunde.

 

Mittelstufe

  • Kl. 8: Interessen-Analyse; Recherche zu Berufsfeldern
  • Kl. 9: Bogy-Vorbereitung; Lebenslauf; Dokumentation der Berufsorientierung und Bildungsbiografie (Qualipass); Sozialpraktikum
  • Kl. 10: Bogy-Praktikum und Reflexion

 

Oberstufe

  • J1: Test zur Studienorientierung (mit Hinweisen auf Ausbildungsberufe); Auseinandersetzung mit eigenen Fähigkeiten, Interessen, Werten und Zielen; Besuch von Ausbildungs- und StudienbotschafterInnen; Teilnahme am Studienformationstag; Hinweise auf Messen zur Studien- und Berufsorientierung
  • J2: Recherchieren zu Berufen, Studien- oder Ausbildungsgängen; externe Beratung und Information zur Ausbildungs- und Studienorientierung; Teilnahme am Studienformationstag; Hinweise auf Messen zur Studien- und Berufsorientierung

 

Ansprechpartner

  • Berufsorientierungstage (Kl. 9): Herr Dr. Hanstein
  • BOGY (Kl. 10): Frau Munz
  • Berufsorientierung in der Oberstufe: Frau Götz