Theater & Impro

Logo von

Frau Häcker bietet in der 6. Klasse einen Tag zum Thema Theater an.

Alle Schüler und Schülerinnen der Mittelstufe können am Theater-Klub von Frau Krüger teilnehmen. Hier wird jedes Jahr ein eigenes Stück geschrieben bzw. inszeniert und am Schuljahresende aufgeführt.

Die Improvisationstheater-AG "Improsecco" von Herrn Bochert ist für alle interessierten Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10. Sie tritt immer wieder bei unterschiedlichen Gelegenheiten auf.

 

Am 24. und 25. Mai 2019 (Freitag und Samstag) findet jeweils um 19.00 Uhr in der Stadthalle Ditzingen die große Stadtoper zum Stadtjubiläum von Ditzingen und Hirschlanden statt.
Auch die Improsvistionstheater-AG des Gymnasiums wird hier zu sehen sein und freut sich auf viele Besucher.

- eine Gesellschaft in der Zukunft - ohne Freundschaft und Gefühle - statt Freundinnen "Berührpartnerinnen" - statt Eltern "Lebensspender" - Ältere trainieren Jüngeren Gefühle ab - Querdenker erhalten Abzug von Lebenszeit - neue Gruppe Jüngerer kommt ...

Bilder einer Aufführung.

Eine Weltpremiere am GGD! Das neue Stück der Theater AG.
Zu sehen am Donnerstag, 11. April 2019, 19:30.
Außerdem - als Sondervorstellung für geladene Klassen der Stufen 6 und 7 - am 12. 4. (Freitag) um 9:50.

Wo? Natürlich im GGD!

Interessiert? Dann gibt's hier den Inhalt in Kürze:

Ein großer Erfolg für den Theaterklub des GGD. Er hat am Minidramenwettbewerb des Theaterhauses Stuttgart zum Thema "Boys and girls" teilgenommen. Gleich drei der GGD-Minidramen haben es geschafft und wurden ausgewählt ... zur Uraufführung am 7. Juli 2018 durch das Ensemble des Theaterhauses!

Jetzt sind sie schon wieder weg, und das ist sehr schade, denn wir hatten sie sehr gerne zu Gast, unsere polnischen und französischen Freunde. Sie reisten für vier Tage an, um das in Frankreich im Herbst erarbeitete Theaterstück zum Thema „Migration“ auch für das Ditzinger Publikum auf die Bühne zu bringen. Der wahre Grund war aber, dass wir uns alle wiedersehen wollten, denn die Freundschaften, die im Herbst geknüpft wurden, haben die Zeit überdauert und sind hier in Ditzingen noch einmal belebt und vertieft worden.