Sport-Musik-Kunst

Der vierstündige BK-Kurs des besuchte am 07. November 2018 mit Frau Gärtner die städtische Galerie in Karlsruhe. Grund war das aktuelle Abiturthema "Selbstdarstellung und Verwandlung". Was könnte dazu besser passen als die Ausstellung "Blickkontakt - Gesichter einer Sammlung" (noch bis zum 20.01.2019)?

2:1 in der letzten Minute der Nachspielzeit! Mit Mühe und Not hielt die Deutsche Nationalelf am vergangenen Samstag die WM-Hoffnung am Leben. So spannend haben es die besten Leichtathleten des Gymnasiums nicht gemacht, als sie bei ihrem Premiererennen den 30. 100km-Staffellauf in Tübingen gewannen!

27 Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen konnten am 26. Januar im Rahmen des Kunstunterrichts eine Werbe- und Eventagentur besuchen, nämlich das pulsmacher Pop-up Office in Ludwigsburg. Eine kleine praktische Arbeit unter professioneller Gestaltungsanleitung gab es dabei inklusive.

Da der Leistungskurs Bildende Kunst sich im Unterricht sehr intensiv mit den Gebäuden des Schweizer Stararchitekten Peter Zumthors auseinandergesetzt hat, fehlte für die optimale Vorbereitung auf das bevorstehende Abitur nur noch das Begehen und Erleben eines solchen architektonischen Meisterwerkes. Also machten wir uns am Morgen des 09. Februar 2018 auf den Weg in unser Nachbarland Österreich, um das Kunsthaus in Bregenz zu besichtigen.

Pünktlich zu Beginn der Fußball-WM in Russland besuchte der 2-stündige Sportkurs der K1 von Herrn Stüber am Donnerstag, den, 14. Juni 2018, die Mercedes-Benz Arena in Stuttgart. Eine Führung gewährte tiefe Einblicke hinter die Kulissen und viele interessante Informationen rund um den VfB. Das Highlight war der Einlauf durch den Spielertunnel, der von Fangesängen aus den Boxen begleitet wurde. (Stü)