Am 07. und 08. Februar 2018 fiel der normale Unterricht für die Jahrgangsstufe 9 aus. Warum? Die Berufsorientierungstage standen auf dem Programm.

Welche Berufe gibt es, welcher passt zu mir? Dafür gingen alle 9er am Mittwoch in einem Interessen-Test ihren Stärken auf den Grund, dann erhielten sie geballte Informationen zu BOGY, dem Berufspraktikum in der zehnten Klasse. Das schloss natürlich eine Anleitung ein, wie man sich überhaupt bewirbt.
Infos von der „anderen Seite“ gab es am Donnerstag von echten Wirtschaftsprofis. Frau Richter und Frau Striegel (Bild oben) von der Firma Trumpf sowie Herr Hetzer schilderten, was Sie von Bewerbern erwarten und was im Berufsleben wichtig ist.
Damit es mit der Schule bis zum Beruf klappt, halfen Kursstufen-Schüler mit Tipps für die nahende Oberstufe und Frau Wagner-Lutz mit zahlreichen Hinweisen gegen Prüfungsangst. (M. Hanstein)

BOGY-Infos:

Bewerbungen schreiben:

Tipps von Oberstufen-Schülern: