Gesellschaftswissenschaften

Gk-Unterricht in der Oberstufe mal anders. Nicht mehr das politische System der BRD stand für zwei Gemeinschaftskunde-Kurse am 5. Dezember 2018 auf dem Plan. Stattdessen war Oliver Kern vom Verein "Bürger Europas" gekommen, um die Schüler nach Ihrer Meinung zur europäischen Finanzpolitik zu befragen.

Am Mittwoch (5. 12.) werden die Klassen 9ABC den Landtag in Stuttgart besuchen.
Neben allgemeinen Informationen zum Parlament stehen Gespräche mit den Wahlkreisabgeordneten auf dem Plan.
Wann geht es los? Um 13:30 am Bhf Ditzingen. Bitte S-Bahn-Fahrkarte vorher kaufen!
Das Ende wird ca. 17:15 sein.

Was macht man eigentlich in Geographie in Oberstufe? Eine Antwort gibt es hier: Schüler des Neigungsfaches haben sich mit dem Phänomen der Globalisierung beschäftigt und dazu ein Erklärvideo erstellt. Hier der Link.

Planspiel Börse? Wir sind dabei, sagte der Wirtschaftskurs des GGD! Aber wie funktioniert eigentlich so eine Börse genau? Dazu erhielten wir wichtige Information von Herrn Brodbeck von der KSK Ludwigsburg.

Ein großes Projekt. 120 Jugendliche. Neues Wissen. Neue Freunde. Spaß. Neugier. Bildung. Diskussionen über aktuelle Probleme. Hinterfragen. Das ist YOUNG LEADERS - eine Akademie für Jugendliche, die Ende Juli 2018 zum 61. Mal stattfand … und ich bekam die Chance, ein Teil von ihr zu werden.

Am 20. Juli 2018 besuchte die Klasse 6a ein römisches Handelshaus in Walheim. Wir trafen uns morgens am Bahnhof in Ditzingen, um mit der Bahn nach Walheim zu fahren. Vor Ort begrüßte uns schon unsere nette Führerin, die uns zuerst über die Ausbreitung des römischen Reiches im Süddeutschland informierte ...

Für viele Schülerinnen und Schüler der Kursstufe 1 war ein Kloster vor dem viertägigen Aufenthalt in Triefenstein eher etwas Veraltetes, das man aus dem Geschichts- oder Religionsunterricht kannte. Gerade deshalb war es umso spannender, bei den Brüdern der Christusträger zu Gast zu sein und unsere Vorstellungen und auch Vorurteile auf den Prüfstand zu stellen.