Auf Spanisch....

... verständigen sich vier Kontinente  
a
Spanisch ist die am zweithäufigsten gesprochene Sprache der Welt. In Lateinamerika ist es in 19 Ländern Amtssprache. Sogar in den USA spricht eine „Minderheit" von 37 Millionen Menschen Spanisch.
... arbeitet man  
a

Spanisch ist von großem Nutzen für die wirtschaftlichen Beziehungen mit Spanien sowie mit den Ländern in Mittel-und Südamerika.Auch ein erheblicher Teil des Handels in den Vereinigten Staaten wird auf Spanisch abgewickelt. Vor allem in den Bereichen Handel, Tourismus, Übersetzung und Informationstechnologie gewinnt Spanisch immer mehr an Bedeutung.
Wenn Sie Spanisch verstehen und sprechen, erweitern sich außerdem Ihre Chancen, eine Arbeitsstelle zu finden.

... ist man kreativ  
a
Spanisch ist der Schlüssel zu einem großartigen Kulturerbe. Spanisch schrieben Cervantes, Garcia Lorca, Pablo Neruda und Borges; Spanisch schreiben Garcia Märquez, Isabel Allende, Carlos Fuentes,Vargas Llosa, JavierMarias, Ruiz Zafön ... Spanisch ist auch die Sprache vieler genialer Künstler: Maler wie Veläzquez, Goya, Picasso, Frida Kahlo; Regisseure wie Bunuel, Saura, Almodövar; Architekten und Bildhauer wie Moneo, Chillida und viele mehr.
... hört man zu  
a
Auf Spanisch brillieren große Opernsänger wie Pläcido Domingo oderJose Carreras. Die Gitarrenklänge von Paco de Lucia oder Andres Segovia sind weltweit bekannt und beliebt.
Flamenco, „son cubano", argentinischer Tango, karibische Salsa, kolumbianische Cumbia und mexikanische Rancheras sind Beispiele für den Reichtum und die Vielfalt der Musik auf Spanisch, die durch Enrique Iglesias, Gloria EsteFan, Shakira, Ricky Martin oder Manu Chao populär geworden ist.
... genießt man  
a
Auf Spanisch genießt man Tortilla, Paella, Tapas, Enchiladas, Guacamole, Gazpacho . . . und auf Spanisch stößt man mit feinem Wein aus Rioja, Jerez, Ribera del Duero, Navarra usw. an.
Unsere Spezialitäten sind so vielfältig wie unsere Landschaften und die Natur. Luchse, Störche, Falken, Flamingos bevölkern die unterschiedlichen Landschaften -Strand, Gebirge, Dschungel, Ebene ... Dies alles kann man auf spannenden Reisen erkunden.
... studiert man  
a
Es geht nicht nur darum, Spanisch zu lernen, sondern auch auf Spanisch zu lernen. Die Sommeruniversitäten sind Treffpunkt für Forscher aus der ganzen Welt. Andererseits sind spanische Universitäten Lieblingsziel von Erasmusstudenten. Spanien fördert die wissenschaftliche Spitzenforschung in Projekten wie dem Institut für Astrophysik auf den Kanarischen Inseln oder dem unlängst gegründeten Astrobiologiezentrum in Madrid.

Informationen über die die spanische Sprache, Kultur, Presse und Reisen nach Spanien:

Spanisches Fremdenverkehrsamt www.schwarzaufweiss.de/spanien/kurzportrait2.htm
Instituto Cervantes

www.cervantes.es
www.cervantes-muenchen.de
www.cvc.cervantes.es/portada.htm

Spanien www.jopinet.com
Spanische Sprache www.elcastellano.org