Sechstklässler lesen im Landratsamt Ludwigsburg

Am 10. Februar 2010 fand in Ludwigsburg der diesjährige Kreis-Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels statt. Teilnehmen durften alle Sechstklässler, die sich zuvor in der Vorrunde als Schulsieger qualifiziert hatten. In Ditzingen waren dafür in spannenden Vorlesestunden im Rahmen des Deutschunterrichts die vier Klassensieger Armin Biemel (6a), Celine Lika (6b), Tobias Reck (6c) und Johanna Bacher (6d) ermittelt worden.

Am 16. Dezember hatte dann im schulinternen Vorlesewettbewerb Tobias Reck die meisten Punkte erhalten.

 

Beim Kreiswettbewerb las unser Schulsieger Tobias Reck die ausgewählte Passage aus Tintenblut von Cornelia Funke mit Herz und Seele und begeisterte das überwiegend aus Sechsklässlern bestehende Publikum. Sein Fanclub, die Mitschüler aus seiner Klasse, hätte ihm sofort den ersten Preis gegeben, doch die Jury entschied anders: Simone Dautel aus Bietigheim-Bissingen darf den Kreis in der nächsten Runde vertreten. Gewonnen hat jedoch jeder: Als Dankeschön für Vorlesen und Zuhören bei der fünfstündigen Veranstaltung konnten die jungen Teilnehmer und Teilnehmerinnen zahlreiche Büchergutscheine mitnehmen.

T. Ircsik